Logo Syscoach

Trainerkompetenz KOMPAKT

Wissen lebendig vermitteln

Wer Menschen bei der Entwicklung persönlicher oder beruflicher Kompetenzen unterstützen möchte, braucht als Trainer/in neben der fachlichen Kompetenz auch die Fähigkeit, Teilnehmende in ihren individuellen Lernprozessen zu unterstützen. Das geschieht zum einen, wenn anwendbares Wissen didaktisch und methodisch zielführend vermittelt wird und zum anderen, wenn es gelingt, dass sich die Teilnehmenden individuell mit den Lerninhalten verknüpfen. 

Eine mehrdimensionale Vorbereitung sowie eine Flexibilität in der Vermittlung sind wichtige Elemente im professionellen Wirken als Trainer/in. Dieses hohe Maß an Flexibilität in Kompetenz und Vermittlung entsteht durch eine mehrdimensionale Vorbereitung und Durchführung eines Trainings.

 

Die drei Dimensionen

  • Trainerpersönlichkeit: Glaubwürdigkeit, Vermittlungskompetenz & Leitung
  • Trainingsdesign: didaktisch-methodische Aufbereitung des Inhalts
  • Gruppe: Lernatmosphäre und Gruppendynamik

 

In dieser Weiterbildung lernen die Teilnehmenden

  • Wie Sie als Trainer/in greifbar und begreifbar sind
  • Wie Sie Inhalte verständlich vermitteln
  • Wie ein Seminardesign lebendig und inspirierend gestaltet werden kann 
  • Wie Sie die Gruppendynamik in einer Lernsituation beeinflussen und nutzen können
  • Wie Sie als Trainer/in unterschiedliche Situationen kompetent meistern können

 

Inhalt

  • Rollen und Settings im Training: Unterschied Workshop, Moderation, Training, Teamentwicklung
  • Methoden und Didaktik
  • Grundlagen der Gesprächsführungstechnik
  • Umgang mit schwierigen Situationen/Gruppendynamik
  • Fragetechnik, Metakommunikation und Zuhörtechnik

 

Jede/r Teilnehmer/in entwickelt und hält in diesen Tagen eine kurze Trainingseinheit und bekommt darauf individuelles Feedback zur Weiterentwicklung. Das Seminar wird jeweils von zwei Trainern geleitet.

Preis

Preis:
€ 1.428,00
€ 1.428,00 inkl. MwSt.

ReferentInnen

Caroline Frauer, Patrick Gebhard, Ingo Wölfl

Ort

Circle Rooms
Pettenkoferstraße 17, 80336 München

Datum

Mi 15.07.20–Sa 18.07.20

Zeit

09:00–18:00 Uhr