Logo Syscoach

Philosophie

Syscoach versteht sich als Begleiter bei persönlichen und unternehmensinternen Veränderungsvorhaben. Prozessorientertes Coaching, Beratung und Training, welches individuell auf Sie und Ihren beruflichen Kontext zugeschnitten wird.

Wir sehen den Menschen als einzigartiges Individuum, der von uns respektvoll und wertschätzend begeleitet wird.

Wir glauben, dass nachhaltige Veränderungen für Menschen und Organisationen im Dialog entwickelt werden. Der Kunde ist kundig und sucht passgenaue, eben im Dialog entwickelte, Unterstützung und Instrumente bei der anschlussfähigen Verwirklichung von Veränderungsvorhaben.

Mit Coaching, Beratung und Training sind wir Ihr Begleiter!


Ingo Wölfl

Ingo Wölfl

Geschäftsführer, Trainer, Berater, Senior Coach (DBVC)

„Meine Leidenschaft ist es Menschen zu unterstützen, sich zusammen mit ihrer Organisation weiter zu entwickeln. Coaching heißt für mich die wertschätzende Klärung der Situation und das Entwickeln von umsetzbaren Lösungswegen. Tragfähige Beziehungen und Prozesse sind für die Gesundheit der Person und der Organisation existenziell. Coaching fördert diese Co-Evolution“

Kaufmännische Ausbildung, Diplom Sozialpädagoge (FH), systemischer Coach, Berater und Trainer, Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Ausbilder für systemisches Coaching und Beratung, Trainer für konstruktive Kommunikation nach M.B. Rosenberg, Lehrender für Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapie (DGSF)

E-mail: woelfl (at) syscoach.de

Twitter: https://twitter.com/iwsyscoach

Mitglied im Deutschen Bundesverband Coaching e.V. DBVC 

 

 

 

Hanne Peteranderl

Coach und Trainerin

Die Führung der eigenen Person im jeweiligen Kontext, ein wirkliches Selbst-Verständnis d.h. Kontakt zu sich selbst und den eigenen Bedürfnissen sowie die Fähigkeit zur Verständigung mit anderen, Klarheit in der Übernahme von Verantwortung sowie in der Abgrenzung– dafür arbeite ich gerne. Ich bin neugierig, bodenständig, forschend und schaue konsequent auf das Ganze. Mir liegt am Herzen, die eigene Kompetenz und Lebenssituation mit den Anforderungen der Aufgabe, des Unternehmens und des Alltags in Einklang zu bringen. Ich habe oft erlebt und vertraue darauf, dass sich Menschen gerade durch Konflikte und Krisen entwickeln und über sich selbst hinauswachsen können

 

 

Hanne Peteranderl
Maria Krebs

Maria Krebs

Coach und Trainerin

Zwischenmenschliche Beziehungen und die Art und Weise wie wir miteinander kommunizieren beschäftigen und faszinieren mich seit vielen Jahren. Meine Arbeit besteht darin, gemeinsam mit Ihnen den inneren Bestrebungen eine Stimme zu geben und Gehör zu verschaffen. Durch ressourcenorientierte Methoden biete ich in meiner Beratung einen Rahmen, in dem neue Perspektiven und Veränderung möglich werden.

Ich glaube daran, dass wir durch jeden Schritt, egal wie merkwürdig er scheinen mag, wachsen können. Neugier und Kreativität halten uns wach und offen. Wenn es gelingt die eigene Perspektive zu wechseln, bekommt man Mut ungewöhnliche Wege zu gehen. Ich glaube daran, dass jeder von uns seine eigene, ganz persönliche Kraft besitzt um Dinge zu verändern.

Studium Dipl. Kommunikationswirtin, Systemische Trainerin, Coach und Beraterin, Systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapeutin (GST), Weiterbildung Strategisches Arbeiten mit Komplexen Systemen.

My-Duc Stetzer

Coach

„Als Person, Psychologin und als Coach biete ich ein zuhörendes Gegenüber, die Ihre Intuition, Erfahrung und Ideen anbietet für die Erweiterung von Sichtweisen auf sich und das Umfeld. Ich glaube an die Kraft die aus der gemeinsamen Entwicklung von Zielen und deren schrittweiser Umsetzung entsteht. Dieses Zutrauen in die Ressourcen meiner Kunden und die damit verbundene Wertschätzung und Klarheit führt zur Umsetzung der im Coaching entwickelten Ideen. Ich brenne für das Suchen nach persönlicher Integrität und Wachstum, um mit der Achtsamkeit für sich und andere, unabhängig von Rolle und Status, im jeweiligen Beruf bzw. in der eigenen Berufung wirksam zu werden."

Diplompsychologin, Systemische Therapeutin (DGSF), Zusatzausbildung in Traumatherapie (ZPTN)

My-Duc Stetzer
Urban Hochdorfer

Urban Hochdorfer

Coach

„Für mich ist es wichtig gemeinsam mit dem Klienten / Kundigen zu erforschen, auf welche inneren Themen die Konflikte in der Außenwelt hinweisen. Mit diesen neuen Erkenntnissen werden nachhaltige Lösungen angestrebt und verhindert, dass nur an den Symptomen gearbeitet wird. Der daraus entstehende  wertschätzende Kontakt zu sich selbst begünstigt ein erfülltes und zufriedenes Leben. Die Herausforderungen des Alltags können nun als positive Anreize zur Entwicklung von mehr Klarheit gesehen werden“

Urban Hochdorfer, Jahrgang 1967, verheiratet, kaufmännische Ausbildung, Diplom Sozialpädagoge (FH), Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (IFW), Systemischer Coach (GST), Gesundheitstrainer (BGKV)

Andreas Peteranderl

Trainer

Coach, Trainer und Or­ga­ni­sa­ti­ons­be­ra­ter

Qua­li­fi­ka­tio­nen: Sys­te­mi­sche Or­ga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung, Sys­te­mi­sche Berater Lang­zeit­grup­pe (Dr. R. Kö­nigs­wie­ser u. A. Exner, Be­ra­ter­grup­pe Neu­wal­degg, Wien); Stra­te­gi­sche Or­ga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­lung (Özdemir & Partner, Erft­stadt-Li­blar); Sys­te­mi­sche und hyp­no­the­ra­peu­ti­sche Konzepte für Coaching, Teament­wick­lung und Or­ga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung (Dr. G. Schmidt, Milton Erickson Institut, Hei­del­berg); Trainer für Grup­pen­dy­na­mik (DAGG); Psy­cho­dra­malei­ter (Psy­cho­dra­ma-In­sti­tut Münster); Kon­flikt­ma­nage­ment in der Beratung (Dr. F. Glasl, Trigon, Graz); Kri­sen­be­ra­tung (Kri­sen­hil­fe Münster e. V.); Kli­en­ten­zen­trier­te Ge­sprächs­füh­rung (GwG)Tä­tig­keits­schwer­punk­t

 

 

Andreas Peteranderl
Benjamin Volk

Benjamin Volk

Trainer, Mediator, Moderator

Fasziniert von modernen Computern und der Welt der Elektronik studierte ich Nachrichtentechnik. Im Anschluss daran arbeitete ich bei einer Entwicklungsfirma für den Luftfahrtbereich, später bei der Knorr-Bremse AG und zuletzt in der Elektromobilitätsentwicklung bei der BMW AG in München.

Im Laufe meiner 16-jährigen Projekt- und Entwicklungsarbeit habe ich begonnen, mich mehr und mehr für die wichtige, kommunikative Ebene der Arbeit zu interessieren. Dies brachte mich dann dazu, Team- und Führungskräfteworkshops durchzuführen und mich berufsbegleitend weiterzubilden.

In meiner jetzigen Tätigkeit als Kommunikationstrainer, Moderator und Mediator kann ich meine Projekterfahrung und meine kreativen Talente einbringen. Es macht mir große Freude, wichtige Impulse zur Verständigung und Selbstklärung zu geben.  Dadurch erfahre ich Sinn und Gemeinschaft.

Diplom-Ingenieur (FH) Nachrichtentechnik, Trainer, Moderator, Mediator und Online-Mediator, Trainer für Konstruktiver Kommunikation nach M-B. Rosenberg, Coach, Gruppenmoderation mit Systemischem Konsensieren, Ausbildung in Gesprächstherapie und Focusing, Ausbildung in „Dragon Dreaming” für transformative Projektgestaltung

Mitglied beim: Bundesverband für Mediation e.V., Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e.V., Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation München e.V.

Malte Müller-Egloff

Gasttrainer

Diplom Psychologe, Coach und Supervisior

Lehrender für Systemische Therapie und Beratung (DGSF)
Systemischer Supervisor (DGSF)
Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF)
Studium der Psychologie in Berlin (TU) und Durham, USA (Duke University).

Weiterbildungen: Systemische Beratung und Therapie, Systemisches Coaching und Supervision und weitere

 

 

Malte Müller-Egloff

Bea Thurau

Administration und Beratung

(Bild folgt)

Unser ganzes Leben ist ein Fluss von Energie. Kann diese Kraft ungehindert fließen, steht Ihnen ein großes Energiepotenzial zur Verfügung. Im Stress wird der Fluss der Lebensenergie blockiert, dies zeigt sich in mangelnder Motivation, Ängsten, Konzentraltionsstötungen, Selbstzweifel, ect.Wir alle haben förderliche und hinderliche Glaubensmuster. Ich versuche im Coaching lebenseinschränkende Kernüberzeugungen durch stärkenden Glaubenssätze zu ersetzen. Dadurch ist es leichter möglich, positiv auf das eigene Leben einzuwirken.

Trainerin für gewaltfreie Kommunikaiton
Kinesiologin
Bodycoach