Logo Syscoach

Hanne Peteranderl

Coach und Trainerin

Die Führung der eigenen Person im jeweiligen Kontext, ein wirkliches Selbst-Verständnis d.h. Kontakt zu sich selbst und den eigenen Bedürfnissen sowie die Fähigkeit zur Verständigung mit anderen, Klarheit in der Übernahme von Verantwortung sowie in der Abgrenzung – dafür arbeite ich gerne. Ich bin neugierig, bodenständig, forschend und schaue konsequent auf das Ganze. Mir liegt am Herzen, die eigene Kompetenz und Lebenssituation mit den Anforderungen der Aufgabe, des Unternehmens und des Alltags in Einklang zu bringen.


Beruflicher Werdegang

seit 2009
Freiberuflich tätig als Supervisorin, Coach, Trainerin
1997 – 2009
Stellvertretende Leitung KHG LMU mit halber Stelle Projektleitung „Person & Studium“ / Freiberuflich tätig als Supervisorin und Trainerin
1991 – 1996
Referentin der KHG der Ludwig-Maximilians-Universität

Qualifizierungen

  • Supervisorin DGSv
  • Trainerin für Gruppendynamik DGGO
  • Systemische Beraterin, Gunther Schmidt, Heidelberg MEI
  • Trainerin für Konstruktive Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Tätigkeitsschwerpunkte und Themengebiete

  • Beraterin im Profit- und Common Profit-Bereich
  • Coaching (Führungskräfte, Gruppen)
  • Teamentwicklung
  • Supervision von Professionals, Fallarbeits-Gruppen
  • Konzeption und Durchführung von Trainings, Seminaren und Weiterbildungen in den Bereichen Konstruktive Kommunikation, Konfliktlösung, Führung, Kooperation auf Augenhöhe, Persönlichkeitsentwicklung, Coaching
  • Gruppendynamische Trainings mit personen-, gruppen- und/oder organisationsbezogenem Fokus
  • Ausbilderin in Coaching-Ausbildungen und Supervisionsausbildungen

Referenzen (Auszug)

  • Audi AG
  • Caritas
  • Condrobs
  • Curanum
  • Daichii-Sankyo
  • Elitenetzwerk Bayern
  • Ev. Stadtakademie
  • Fraunhofergesellschaft
  • GST - Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung
  • Haufe Akademie
  • Kaufhof
  • Metro AG
  • Erzdiözese München und Freising
  • Siemens AG